MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 7 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Metro-Group-Aktie mit Gewinnen von 3,23 %

Die Metro-Group-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte am vorherigen Geschäftstag aufs Neue Gewinne verzeichnen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Einzelhändlers bei einem Kurs von 9,88 € und verzeichnete damit ein Plus von 3,23 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erreichen.

Intraday schwankte die Metro-Group-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 9,59 € und 9,89 €. Der Einzelhändler erreichte im Verlauf des Tages einen Gewinn von 2,85 %. Der momentane Kurs ist 10,22 € (Stand: 17.07.17, 13:30) (3,34 %).

Metro-Group-Aktie im Juli

Im Monatsvergleich fällt die Metro-Group-Aktie gravierend ab und notiert mit kaum mehr als einem Drittel ihres Höchstwerts vom 5. Juli (29,80 €). Die Differenz dazu ist mit 65,72 % überaus groß geworden.

Metro-Group-Aktie auf Jahressicht

Mitte des letzten Monats notierte die Metro-Group-Aktie mit 8,92 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeithoch von 24,25 € im Januar 1999 hat sich der Wert des Einzelhandelskonzerns in der Zwischenzeit mehr als halbiert.

Für den Einzelhandelssektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorigen Handelstag ziemlich ausgewogen. Einer der Konkurrenten – Fielmann – hielt zum Börsenende einen guten Kurs und ging schlussendlich 0,92 % höher bei 67,20 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie des Einzelhändlers kurzfristig auf 67,44 € gestiegen war, schloss sie der von Fielmann am vorangegangenen Handelstag bei einem Kurs von 67,20 €.

Metro-Group-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Fast Retailing gab es am vorherigen Handelstag keinen Anlass zur Freude. Der Titel von Fast Retailing sank bis zum Abend um 3,65 % auf 258,69 €.

MDAX legt zu um 0,33 %

Während die Einzelhandelsbranche stagniert, kann der MDAX zulegen. Mit einem Plus von -17 Zählern schloss der MDAX auf einem Wert von 25.145 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,33 %. Jetzt hier klicken und die besten 7 Aktien für 2017 sichern.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt