MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 7 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

K+S-Aktie steigt nach wie vor

Die K+S-Aktie gewann weiterhin und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie von K+S bei einem Kurs von 22,76 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 1,29 % verglichen mit dem Vortag.

Im Verlauf des Tages schwankte das Wertpapier von K+S am Dienstag im Bereich zwischen 22,30 € und 22,78 €. Im Laufe des Tages erwirtschaftete das Wertpapier ein Plus von 2,04 %.

K+S-Aktie diesen Monat

Im Januar kann die K+S-Aktie ihren Kurs halten. Der Abstand zum Monatshoch von 22,94 € beziffert sich auf nur 0,02 €.

K+S-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die K+S-Aktie mit 22,94 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Das Papier hat seit dem Allzeithoch von 95,90 € im Juni 2008 in der Zwischenzeit 76,11 % an Wert verloren.

Generell war der Dienstag ein positiver Tag für die Anteile aus dem Rohstoffsektor. Die Konkurrenz – Aurubis – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,80 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Aurubis schloss am Dienstag bei einem Kurs von 55,22 €, nachdem sie zeitweilig auf 55,47 € gestiegen war.

K+S-Aktie im internationalen Vergleich stark

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Bei Bhp Billiton gab es am Dienstag auch Erfreuliches zu vermelden. Bhp Billiton gewann bis zum Abend 4,30 % auf 16,04 €.

MDAX ohne Veränderung

Das Plus des Rohstoffsektors hinterließ keinen Eindruck bei MDAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Börsenschluss am Dienstag erreichte der MDAX 22.203 Punkte (0,04 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten