MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 7 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Hamborner-Reit-Aktie kommt nicht vom Fleck

Die Aktie des Maklerunternehmens zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (9,35 €). Sie notierte bei Handelsschluss mit 9,35 €. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 9,40 € und ist vom 14. Juni. Das 7-Tagetief, welches am 13. Juni erzielt wurde, liegt bei 9,29 €.

Im Verlauf des Tages schwankte der Anteilschein von Hamborner Reit am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 9,21 € und 9,37 €. Das Maklerunternehmen erreichte im Tagesverlauf ein Plus von 1,52 %. Der derzeitige Wert liegt bei 9,22 € (Stand: 19.06.17, 15:24) (-1,41 %).

Hamborner Reit-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Hamborner Reit deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 9,46 € ist um 2,56 % spürbar größer geworden.

Hamborner-Reit-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des letzten Monats notierte die Hamborner-Reit-Aktie mit 9,94 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Das Wertpapier des Immobilienunternehmens hat seit dem Allzeittief von 5,00 € im Dezember 2008 in der Zwischenzeit sogar 84,40 % an Wert gewonnen.

Auf einen Nenner gebracht war diesen Freitag der Anteil der Titel in der Immobilienbranche mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Konkurrenten – TLG Immobilien – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 0,77 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie des Immobilienmaklers zwischenzeitlich auf 18,40 € gestiegen war, schloss sie der von TLG Immobilien am vorigen Handelstag bei einem Kurs von 18,32 €.

Hamborner-Reit-Aktie im internationalen Vergleich

Bei der internationalen Konkurrenz zeigt sich auch wenig Bewegung. Bei Sumitomo Realty & Development gab es am vorherigen Handelstag kaum Veränderung (0,08 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX gewinnt 0,82 %

Das Plus des Immobiliensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann am vorherigen Geschäftstag 91 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 11.173 Zählern erreicht, womit es um vier Einheiten verfehlt wurde. Jetzt hier klicken und die besten 7 Aktien für 2017 sichern.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt