MenüMenü

Xing AG NA O.N.

  • 244,19
  • +0,69
  • +0,28 %
  • ISIN: DE000XNG8888
  • WKN: XNG888
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart
Aktuelle XING News Alle Artikel lesen

24. Juni 2017, 00:58 Uhr Minimale Gewinne bei Xing-Aktie

Im Vergleich zum Vortageskurs von 243 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 243,50 €. Ein […]

23. Juni 2017, 01:48 Uhr Xing-Aktie sinkt 1,34 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Xing aussah, musste der Online-Händler im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste […]

22. Juni 2017, 02:28 Uhr Xing-Aktie höher um 1,38 %

Die Aktie von Xing erfreute ihre Anteilseigner und bescherte ihnen Gewinne. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des […]

Die Xing Aktie in der Langzeitbetrachtung

Die Betrachtung der XING Aktie über den Zeitraum von Sommer 2011 bis Sommer 2012 zeigt starke Kursbewegungen. Während die Aktie im Sommer 2011 für rund 45 Euro gehandelt wurde, legte sie im Herbst über 30 Prozent zu.

Zum Ende des Jahres sank der Kurs wieder um über 30 Prozent und erholte sich im Frühjahr 2012, um im Sommer unter den Tiefkurs des vorausgegangenen Jahres zu fallen. Die XING Aktie wird in einer Stückzahl von rund 5,5 Millionen gehandelt.

 

 

Die XING Aktie – Investition in Professional Networking

Als Online-Plattform für berufliche Kontakte gegründet ist XING inzwischen ein weltweites Netzwerk, in dem sich Angehörige verschiedener Berufsgruppen über ihre Erfahrungen und Ideen austauschen, Unternehmen neue Mitarbeiter rekrutieren und Selbstständige sowie Freiberufler Aufträge austauschen.

Neben der beruflichen Nutzung dient die Plattform inzwischen auch für private Kontakte der Mitglieder untereinander. Der Hamburger Unternehmer Lars Hinrichs gründete die Plattform im Jahr 2003.

Im Jahr 2006 änderte das Unternehmen seinen Namen und wurde mit der XING Aktie erfolgreich in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Aufgrund ihrer rasanten Entwicklung in den Anfangsjahren ist die XING Aktie inzwischen im TecDax notiert.

Der Name des Unternehmens und der XING Aktie hat eine zweifache Bedeutung, die auf den Sinn des Unternehmens hinweist. In der chinesischen Sprache bedeutet der Begriff „es funktioniert“, im Englischen ist XING die Abkürzung des Wortes „Crossing“, zu deutsch Kreuzung. Die Kreuzung als Begegnungsstätte für berufliche Kontakt funktioniert also bei XING.

 

Möglichkeiten von XING

Als internationale Plattform unterstützt XING insgesamt 16 verschiedene Sprachen. Der Schwerpunkt der Netzwerke befindet sich derzeit noch im deutschsprachigen Raum mit Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die kostenlose Mitgliedschaft im Netzwerk ist auf Grundfunktionen beschränkt. Premium-Mitglieder bezahlen regelmäßig Beiträge und genießen den vollständigen Funktionsumfang der Plattform.

Neben der Kontakt-Datenbank tauschen Mitglieder von XING sich in knapp 50.000 Diskussionsforen weltweit über verschiedene Themenbereiche aus. Benutzergruppen sind teils öffentlich, teils nur angemeldeten Mitgliedern zugänglich.

Eine Besonderheit des Netzwerks sind Treffen und Veranstaltungen im regionalen und lokalen Bereich, die dem Aufbau persönlicher Beziehungen dienen. Zur Betreuung und Moderation der regionalen und fachlichen Gruppen setzt XING Ambassadoren in zahlreichen Ländern ein.

Außergewöhnlich ist auch die offene Nachvollziehbarkeit von Kontakten der Mitglieder. So ist erkennbar, zu welchen Personen die Mitglieder Kontakte haben und ob es gemeinsame Bekannte gibt. Eine Kontaktaufnahme der Mitglieder untereinander ist nur mit gegenseitiger Zustimmung möglich.

Zahlreiche Suchfunktionen erleichtern das Auffinden anhand regionaler Zugehörigkeiten, Interessengebieten und bestimmter Themen. Als Inhaber der Xing Aktie profitieren Sie von den Aktivitäten der Mitglieder. Den Kurs der Xing Aktie beeinflusst unter anderem auch der Online-Ticket-Anbieter amiando, der seit 2010 zum Unternehmen gehört.

 

Entwicklung des Unternehmens

Bereits drei Jahre nach der Gründung in Hamburg ging das Unternehmen mit der XING Aktie an die Börse und erfuhr zunächst eine positive Entwicklung. Im Jahr 2009 übernahm die Hubert Burda Media 25,1 Prozent der Aktien des Unternehmensgründers und wurde damit zum Hauptaktionär der XING AG.

Neben weiteren Großaktionären mit Aktienanteilen der XING Aktie zwischen zwei und sechs Prozent befindet sich der Großteil der Aktien in Streubesitz. Bis zum ersten Quartal 2012 konnte XING über 12 Millionen Nutzer gewinnen, von denen knapp 800.000 Premium-Mitglieder sind. Etwa 5,5 Millionen Nutzer stammen aus dem deutschsprachigen Raum.

Während vergleichbare Plattformen in vielen Ländern schon seit Langem erfolgreich sind, ist XING das größte Netzwerkseiner Art in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Inzwischen beschäftigt die XING AG über fünfhundert Mitarbeiter und verzeichnet im Jahr 2011 einen Jahresumsatz von rund 66 Millionen Euro.

Wenn Sie sich für die XING Aktie entscheiden, beteiligen Sie sich an einem noch relativ jungen Unternehmen in einer aufsteigenden Branche. Neben Mitgliedsbeiträgen finanziert sich das Unternehmen aus Werbung sowie Einkünften aus der Jobbörse und der Event-Vermarktung.

 

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt