MenüMenü

Qiagen N.V.

  • 25,20
  • -0,72
  • -2,86 %
  • ISIN: NL0000240000
  • WKN: 901626
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Die Qiagen NV Aktie in der Langzeitbetrachtung

1996 ging die QIAGEN N.V. an die US-amerikanische Technologiebörse NASDAQ (Zum TecDAX). Ein Meilenstein der Unternehmensgeschichte. Die QIAGEN N.V. Aktie ist dort im Prime Standard gelistet. Der Düsseldorfer Konzern ist das erste deutsche Unternehmen, das diesen Schritt ging.

Im gleichen Jahr rief man die Holding der QIAGEN N.V. mit Sitz in Venlo, Niederlande, ins Leben. Im Jahr darauf ging das Unternehmen ebenfalls an die Börse in Frankfurt am Main. Auch hier wird die QIAGEN N.V. Aktie im Prime Standard notiert.

Die starke Performance des Biotechnologie Konzerns lässt auf ein erneutes Umsatzwachstum in der zweiten Jahreshälfte 2012 von acht bis neun Prozent erwarten. Nach Bekanntgabe der Halbjahreszahlen legte die QIAGEN N.V. Aktie erneut um 5 Prozent zu. Der Jahrestiefstwert lag bei 12,48 US-Dollar. Das Jahreshoch 2012 bei 18.07 US-Dollar. Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung der QIAGEN N.V. hob man das Kursziel für 2012 an.

 

 

Die QIAGEN N.V. Aktie: Mit zukunftsweisendem, biotechnologischem Produktportfolio zum Erfolg

Die QIAGEN N.V. ist ein führendes Unternehmen der Biotechnologiebranche. Das zukunftsweisende Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt qualitativ hochwertige Produkte zur Entschlüsselung und Analyse von genetischen Informationen. Nationale und internationale Kunden aus Wissenschaft und Wirtschaft schätzen die QIAGEN N.V. als zuverlässigen und starken Partner.

 

QIAGEN N.V. – Die Unternehmensgeschichte

Die QIAGEN N.V. wurde Ende 1984 von einer ambitionierten Gruppe von Forschern der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf gegründet. Die Entwicklung effektiver und zukunftsweisender Methoden der Aufspaltung von Nukleinsäuren als Träger genetischer Informationen des Erbgutes war der Startschuss der professionellen, unternehmerischen Tätigkeit der QIAGEN N.V.. Den Wissenschaftlern gelang es, mit den verschiedenen Molekülen einer Zelle zu arbeiten, indem sie diese von den restlichen Bestandteilen der Zelle trennten.

Aktuell beinhaltet das Produktportfolio des Düsseldorfer Konzerns Techniken zur Vorbereitung von Proben, Testtechnologien sowie spezifischen Automatisierungsverfahren für diese Technologien. Die QIAGEN N.V. bietet seinen nationalen und internationalen Kunden das breiteste Spektrum an Produkten in dem Bereich molekulare Testtechniken. Die Endkunden des Unternehmens können im Rahmen dieser innovativen Testtechnologien zwischen den Varianten offene Nachweise-Sets oder Tests mit bestimmten Untersuchungszielen wählen.

Im Laufe der 15 Jahre langen Geschichte des Unternehmens wurden bis zum heutigen Zeitpunkt etwa 2.500 Patente und Lizenzen unter dem Namen der QIAGEN N.V. eingetragen.

 

Das Produktportfolio der QIAGEN N.V.

Die QIAGEN N.V. verfügt über 30 Tochterunternehmen in mehr als 18 Ländern der Welt, die unter einer niederländischen Dachgesellschaft zusammengeschlossen sind. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Hilden bei Düsseldorf. Zu den Hauptkunden und Nutzern der Testtechnologien der molekularen Diagnostik zählen Krankenhäuser und medizinische Laboratorien.

Mithilfe der Produktinnovationen der QIAGEN N.V. und dank des kontinuierlichen Ausbaus des Produktportfolios des Düsseldorfer Konzern diagnostiziert man immer mehr Krankheiten oder Infektion anhand ihrer genetischen Spuren. Die Testtechnologien der QIAGEN N.V. ermöglichen es den Kunden, neue Therapien zu entwickeln. Insgesamt umfasst die Produktpalette der QIAGEN N.V. momentan circa 120 unterschiedliche Tests. So kann man Viren, Bakterien, Parasiten sowie genetische oder pharmagenetische Merkmale nachweisen.

Die zukunftsweisenden Probenvorbereitungstechniken der QIAGEN N.V. und deren Testtechnologien kommen ebenso bei der Tiermedizin, Forensik oder Lebensmittelkontrolle zum Einsatz. Sie helfen bei der Identifikation von Tätern und Opfern. Sie bilden die Grundlage für Abstammungsgutachten oder bieten Schutz vor biologischen Kampfstoffen. Auf dem Gebiet der Veterinärmedizin nutzen die Kunden die Testtechnologien der QIAGEN N.V. beispielsweise dazu, um Vogelgrippeviren oder anderen Erregern auf die Spur zu kommen.

 

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.