MenüMenü

Rational AG

  • 475,70
  • -7,40
  • -1,56 %
  • ISIN: DE0007010803
  • WKN: 701080
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Rational Aktie: Kochtechnik für Profis

Eine moderne Großküche hat heutzutage mit einer Küche in einem Privathaushalt so viel gemein wie ein Großraum-Passagierjet mit einer einmotorigen Sportmaschine. Denn was sich allein mit einem professionellen Dampfgarer anstellen lässt, würde selbst die Bedürfnisse der vielköpfigsten Großfamilie sprengen. Aber auch für das Grillen, Backen oder Braten sind in Kantinen und Restaurants besondere Lösungen gefragt.

Ein weltweit führender Anbieter für die thermische Zubereitung bzw. die Erwärmung von Speisen ist die bayerische Rational AG aus Landsberg am Lech. Das 1973 gegründete Unternehmen notiert aktuell im deutschen SDAX. International ist die Gesellschaft mit Serviceniederlassungen in vielen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika sowie in Asien und Ozeanien vertreten.

Rational Aktie – Geschäftsfelder der Produkte und Dienstleistungen

Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist die Rational AG ein führender Produzent und Anbieter von Geräten und Dienstleistungen für das Erwärmen von Speisen des gewerblichen Sektors. Die besondere Technologie des Unternehmens, wobei Dampf und Heißluft kombiniert werden, ist ein Rational-Alleinstellungsmerkmal. Darüber hinaus nimmt die Gesellschaft eine führende Stellung in dem Marktsegment der Kombi-Dämpfer ein.

Einsatzorte für das Angebot des Unternehmens sind Restaurants und Hotels, Kantinen und Großküchen, Schul- und Kindergartenverpflegung, Supermärkte, Snack- und Backshops sowie Metzgereien. Daneben gibt es spezielle Lösungen für das Sous-vide-Kochen, für Schiffsausstattungen, für mobiles Catering sowie für Sicherheitsausführungen z.B. für Gefängnisse oder Haftanstalten.

Rational Aktie – Unternehmensdaten und Entwicklung

Die Rational AG weist eine Marktkapitalisierung von 4,84 Mrd. € auf, wobei der Streubesitz mit 29,21 % relativ niedrig ist. Aus diesem Grunde ist die Aktie des Unternehmens auch lediglich im SDAX gelistet. Im Jahr 2015 erzielte die Gesellschaft einen Umsatz von 564,23 Mrd. € und erwirtschaftete dabei ein operatives Ergebnis von 158,86 Mio. €.

Im Jahr 2015 schüttete die Rational AG eine Dividende von 7,50 € an seine Anteilseigner aus, was einer Rendite von 1,79 % entspricht. Für die Zukunft gehen Experten der Gesellschaft von einer Erhöhung der Ausschüttung aus. So erwartet das Management für das Jahr 2019 eine Dividende von 10,36 € (Rendite: 3,23 %). Auch beim KGV geht die Unternehmensleitung von einem Rückgang von 39,13 (2015) auf 21,69 (2019) aus.

Die Aktionäre der Rational Aktie wurden in den zurückliegenden Jahren mit einer sehr erfreulichen Entwicklung verwöhnt. Von Frühjahr 2011 bis Frühjahr 2016 kletterte der Chart des Titels um mehr als 130 %, von Frühjahr 2013 bis Frühjahr 2016 um etwa 76 %. Vom 2. Quartal 2015 bis zum 2. Quartal 2016 war immerhin noch ein Plus von rund 20 % zu verzeichnen.

Entgegen der Meinung von Rational sehen die meisten Analysten führenden Banken und Research-Agenturen die weitere wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens weniger positiv. Immerhin erwartet die Mehrheit der externen Experten die Rational Aktie auf einem neutralen Kurs. So stufen Vertreter der Berenberg Bank, der DZ Bank und der Deutsche Bank den Titel mit „hold“ bzw. „halten“ ein. Lediglich Independent Research plädiert für „verkaufen“.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt