MenüMenü

Maxim Integrated Products Inc.

  • 40,89
  • -0,25
  • -0,62 %
  • ISIN: US57772K1016
  • WKN: 876158
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Die Maxim Integrated Production Aktie in der Langzeitbetrachtung

Die Maxim Integrated Production Aktien Gesellschaft ist ein US-amerikanisches Unternehmen der Halbleiterbranche. Der Konzern entwickelt, produziert und vermarktet analoge, misch-signalige und digitale Schaltkreise sowie Schaltungen im Hochfrequenzbereich. Die Mikroprozessoren des nach eigenen Angaben weltweit führenden US-Halbleiterausrüsters kommen in fast allen Bereichen des täglichen Lebens zum Einsatz.

Der Markt für analoge Schaltungen ist vielschichtig. Es gibt zahlreiche Anwendungen und Produkte. Das Portfolio des Unternehmens verbindet das reale Leben mit der digitalen Welt. Die innovativen Schaltkreise der Maxim Integrated Production Aktien Gesellschaft reagieren auf Wärme, Kälte, Druck oder Töne. Sie transformieren diese Signale und machen diese so kompatibel für den Computer. Zum großen Kundenkreis der Maxim Integrated Production Aktien Gesellschaft zählen Unternehmen unterschiedlichster Industriezweige, des Kommunikationssektors, der Computerindustrie oder Abnehmer, die auf dem Verbrauchermarkt agieren.

 

Weltweite Produktionsstandorte und Design-Zentren

Der Firmensitz der Maxim Integrated Production Aktien Gesellschaft befindet sich in San Jose im US-Bundesstaat Kalifornien. Darüber hinaus unterhält der US-Produzent für Halbleiter weitere Produktionsstandorte, Büros für den Vertrieb und Design-Zentren auf der gesamten Welt. 2012 waren 9.300 Menschen weltweit für das Unternehmen tätig. Aktuell umfasst der Kundenkreis etwa 35.000 Abnehmer rund um den Globus.

Die Maxim Integrated Production Aktien Gesellschaft existiert seit April 1983. Die Mitarbeiter der ersten Stunde verfügten über fundierte Erfahrungen im Bereich Halbleiter-Design und auf dem Gebiet des Vertriebes von Halbleiterprodukten. Die Gründung des Unternehmens basierte auf einem zwei Seiten umfassenden Businessplan, sodass die Firmengründer neun Millionen US-Dollar als Startkapital erhielten. Das Jahr 1987 war das erste profitable Geschäftsjahr der Maxim Integrated Production Aktien Gesellschaft. Seitdem konnte der US-Konzern jedes Jahr Gewinne verzeichnen.

 

Das Unternehmen konnte seinen Umsatz im Vergleich zu 2012 steigern

Im zweiten Fiskalquartal 2013 steigerte die Maxim Integrated Production Aktien Gesellschaft ihren Umsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum 2012. Auf der Gewinnseite erreichten die Werte des Unternehmens nicht die Zahlen des vorangegangenen Fiskalquartals.

Das vierte Quartal 2012 schloss die Maxim Integrated Production Aktien Gesellschaft mit einem Umsatz von 605 Millionen US-Dollar ab. Im Dezemberquartal 2011 betrugen die Einnahmen des Konzerns 591 Millionen US-Dollar. Im Vergleich zum dritten Quartal 2012 ist dies ein Rückgang um drei Prozent. Der Nettogewinn blieb hinter dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums von 88,13 Millionen US-Dollar beziehungsweise 0,29 US-Dollar pro Maxim Integrated Production Aktie zurück. Er betrug 76,62 Millionen US-Dollar, was einem Nettogewinn von 0,26 US-Dollar je Wertpapier entspricht.

Bleiben die außergewöhnlichen Sonderbelastungen außen vor, konnte sich der Konzern um 0,42 US-Dollar je Maxim Integrated Production Aktie verbessern. Mit diesem Ergebnis hätte das Unternehmen die Erwartungen der US-Börsianer bestätigt. Die Spitze der Maxim Integrated Production Aktien Gesellschaft blickt zufrieden auf die Bilanz, die der Chip-Hersteller trotz des derzeit schwierigen Marktumfeldes erreichte.

 

 

Maxim Integrated Production Aktie

Seit dem Jahr 1988 wird die Maxim Integrated Production Aktien Gesellschaft im US-amerikanischen Aktienindex NASDAQ geführt. Allein in den zurückliegenden zwölf Monaten konnte sich die Maxim Integrated Production Aktie um 19,68 Prozentpunkte verbessern. Im dritten Fiskalquartal will die Maxim Integrated Production Aktien Gesellschaft einen Umsatz zwischen 580 und 610 Millionen US-Dollar erwirtschaften. Der Nettogewinn pro Maxim Integrated Production Aktie soll bei 0,39 US-Dollar bis 0,43 US-Dollar pro Wertpapier betragen.

 

  • NASDAQ100
5.803,11
+23,24 +0,40 %
Tops
JD.Com
38,33 € +3,74 %
Western Digital Corporation
84,35 € +3,68 %
Liberty Global C DL-,01
25,76 € +1,94 %
Akamai Technologies Inc.
45,76 € +1,81 %
Monster Beverage Corp. (NEW)
46,52 € +1,73 %
Flops
Bed Bath & Beyond Inc.
26,24 € -15,07 %
Charter Communications Inc. (Delistet)
178,42 € -5,34 %
Comcast
52,69 € -4,35 %
Regeneron Pharmaceuticals
454,71 € -3,94 %
NVIDIA
137,90 € -3,34 %
Beliebte Themen

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt