MenüMenü
  • NASDAQ100
5.932,32
-2,59 -0,04 %
Tops
Liberty Interactive Corp.
19,87 € +3,00 %
Expedia Inc.
121,28 € +2,44 %
Texas Instruments Incorporated
73,53 € +1,96 %
Paychex Inc. DL-,01
49,71 € +1,90 %
Seagate Technology PLC
28,01 € +1,77 %
Flops
Charter Communications Inc. (Delistet)
178,42 € -5,34 %
Tesla Motors Inc.
293,56 € -4,43 %
Mattel
12,06 € -4,41 %
Comcast
52,69 € -4,35 %
Liberty Media Corporation
30,36 € -3,39 %
Beliebte Themen

Ctrip.com International Ltd.

  • 44,03
  • -0,71
  • -1,62 %
  • ISIN: US22943F1003
  • WKN: A0BK6U
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Die Ctrip Aktie in der Langzeitbetrachtung

Die Ctrip Aktie ist das Wertpapier der Ctrip.com International. Sie beteiligen sich mit dem Kauf der Aktie an einem internationalen Reiseanbieter, der sich auf Reiseangebote für Individualtouristen sowie Pauschalreisen in chinesische Städte und Rundreisen durch China spezialisiert hat. Zum Angebot des Unternehmens zählt neben der Buchung von Pauschal-Arrangements auch die Buchung von individuellen Flugtickets und Hotelunterkünften für Geschäftsreisende sowie Ferienunterkünfte in China. Auf nationaler Ebene bietet Ctrip.com darüber hinaus komplette Reiseverwaltungsdienstleistungen für Großunternehmen an.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der chinesischen Stadt Shanghai. Darüber hinaus unterhält Ctrip.com weitere 16 Niederlassungen in den Großstädten Chinas und an einigen internationalen Standorten. Der Verkauf der Reiseangebote erfolgt durch ein Netzwerk von Verkaufsbüros in allen chinesischen Regionen.

 

Aktienbeteiligung an Tochterfirmen

Obwohl das operative Geschäft von Shanghai, Peking und Hongkong aus betrieben wird, ist Ctrip.com auf den Kaiman-Inseln registriert. Dazu bedient sich das Unternehmen der Tochterfirmen Ctrip Computer Technology, Ctrip Travel Information und Ctrip Travel Network. An diesen Unternehmen sind Sie mit dem Kauf der Aktie ebenfalls beteiligt.

Zum Angebot von Ctrip.com zählen neben Tickets chinesischer Fluggesellschaften auch Flugreisen internationaler Anbieter, sofern sie von chinesischen Flughäfen aus operieren. Insbesondere mit Lufthansa, Northwest Airlines, United Airlines und Air Canada arbeitet das Unternehmen zusammen. Ctrip.com beschäftigt weltweit mehr als 12.000 Mitarbeiter. Die Jahresumsätze des Unternehmens belaufen sich durchschnittlich auf rund 5 Milliarden US-Dollar.

 

Geschichte der Ctrip Aktie

Mit der Gründung des Unternehmens legten James Liang, Neil Shen, Min Fan und Ji Qui im Jahr 1999 den Grundstein für die heute international gehandelte Ctrip Aktie. Während das Unternehmen zunächst vorwiegend Geschäftsreisende in China zu seinen Kunden zählte, erlangte es auch im Pauschalreiseangebot und im Bereich der individuellen Ferienreisen in kurzer Zeit zunehmend Bekanntheit.

Seit dem Jahr 2000 ist Ctrip.com bereits der weltweit führende Reiseanbieter für Chinareisen mit über 50 Millionen Kunden und mehr als 36 Millionen Buchungen im Jahr. Im Jahr 2003 erfolgte der Börsengang der Ctrip Aktie und die Listung im NASDAQ. Seit 2006 arbeitet das Unternehmen mit Reiseagenturen in Taiwan und Hongkong zusammen, um kombinierte Reisen nach China und Taiwan sowie Macau anbieten zu können.

Das Unternehmen arbeitet mit mehr als 39.000 Hotels weltweit zusammen. Seit 2011 ist Ctrip.com an weiteren Hotelketten beteiligt. Darüber hinaus gibt es Partnerschaften mit Restaurants in den Großstädten Chinas, die Reisenden empfohlen werden und für die Ctrip Reservierungen anbietet. Ein weiterer Service des Unternehmens ist die Online Travel Community Lyping.com. Hier können Reisende ihre Erfahrungen austauschen sowie Fotos und Reiseberichte veröffentlichen und lesen. Aufgrund der geschäftlichen Erfolge des Unternehmens ist die Ctrip Aktie inzwischen unter den hundert erfolgreichsten NASDAQ-Werten im NASDAQ 100 gelistet.

 

 

Entwicklung der Aktie seit dem Börsengang

Seit dem Börsengang im Jahr 2003 verzeichnet die Ctrip Aktie eine positive Entwicklung. Von einem Anfangskurs bei unter 5 US-Dollar stiegen die Werte bis zum Jahr 2007 auf über 30 US-Dollar pro Aktie. Die internationale Finanzkrise wirkte sich auf den Kurs der Ctrip Aktie aus, sodass diese 2009 auf einen Wert von 10 US-Dollar fiel.

Ihren bisherigen Höchstwert zeigte die Ctrip Aktie im Jahr 2010 mit über 50 US-Dollar. Im März 2013 bewegt sich der Kurs der Ctrip Aktie nach einem Kurseinbruch wieder um 20 US-Dollar.

 

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.