MenüMenü
  • NASDAQ100
5.932,32
-2,59 -0,04 %
Tops
Liberty Interactive Corp.
19,87 € +3,00 %
Expedia Inc.
121,28 € +2,44 %
Texas Instruments Incorporated
73,53 € +1,96 %
Paychex Inc. DL-,01
49,71 € +1,90 %
Seagate Technology PLC
28,01 € +1,77 %
Flops
Charter Communications Inc. (Delistet)
178,42 € -5,34 %
Tesla Motors Inc.
293,56 € -4,43 %
Mattel
12,06 € -4,41 %
Comcast
52,69 € -4,35 %
Liberty Media Corporation
30,36 € -3,39 %
Beliebte Themen

Autodesk Inc.

  • 93,37
  • -0,66
  • -0,71 %
  • ISIN: US0527691069
  • WKN: 869964
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Die Autodesk Aktie in der Langzeitbetrachtung

Die Autodesk Aktien Gesellschaft ist ein US-amerikanisches Unternehmen. Der Konzern spezialisiert sich auf die Entwicklung und Bereitstellung von Software im Segment 2D- und 3D-Design. In diesem Bereich ist die Autodesk Aktien Gesellschaft seit Jahren international führend. Der Hauptsitz des Konzerns liegt in San Rafael in den Vereinigten Staaten.

Der Fokus der Geschäftstätigkeit der Autodesk Aktien Gesellschaft liegt auf der Produktion von Software-Lösungen für computer-aided design CAD. Die Erzeugnisse des Konzerns kommen ebenfalls im Bereich Computeranimation zum Einsatz. Die Software der Autodesk Aktien Gesellschaft nutzen Unternehmen des Hoch- und Tiefbaus, Architekten, Gebäudetechniker oder Produzenten von Mechanik oder Maschinenbauunternehmen. Die Software eignet sich ebenfalls für den Einsatz im Segment Automotive, Transportwesen, Telekommunikation und Medien sowie in der Versorgung und Unterhaltung.

 

Digitale Modelle mit CAD Software

Dank der Produkte der Autodesk Aktien Gesellschaft erstellen die Nutzer digitale Modelle oder bilden Abläufe nach. Dadurch können sie ihre Ideen und Projekte gestalten und erproben. Das ermöglicht eine Optimierung, noch bevor es an die Umsetzung geht. Mittlerweile arbeiten Millionen professionelle Anwender aus 185 Ländern der Erde mit den Produkten der Autodesk Aktien Gesellschaft.

Die Autodesk Aktien Gesellschaft wurde 1982 gegründet. In den zurückliegenden Jahren brachte der Konzern zahlreiche innovative Technologien auf den Markt. Diese sind von dem Ziel getragen, eine durchdachte Konstruktion zu ermöglichen, die das Potential hat, die Welt und unser Lebensumfeld erheblich zu verändern.

Bis heute gilt die AutoCAD-Software als Flagschiff und Wachstumstreiber des Unternehmens und ist der Inbegriff für CAD. Die letzten 15 Oscar-Preisträger, die einen Preis für die besten visuellen Effekte erhielten, arbeiteten mit der Software der Autodesk Aktien Gesellschaft.

 

Gute Gesamt-Performance 2012

Der Hersteller von Design Software Autodesk kann sich im letzten Quartal des abgeschlossenen Geschäftsjahres über ein Umsatzwachstum freuen.

Die Autodesk Aktien Gesellschaft konnte ihren Umsatz auf 2,3 Milliarden US-Dollar steigern; ein Wachstum von vier Prozent. Der Nettogewinn je Autodesk Aktie kletterte auf 53 US-Cent. Der Profit lag bei 46 US-Cent pro Wertpapier und die operative Gewinnmarge legte um 140 Basispunkte zu. Der Cashflow, der allein aus der operativen Geschäftstätigkeit resultiert, kam auf 156 US-Dollar.

Das Segment Platform Solutions and Emerging Business fiel auf 198 Millionen US-Dollar zurück. Das ist ein Rückgang um sieben Prozent. Der Gewinn im Bereich AEC kletterte um 18 Prozent und landete bei 207 Millionen Euro. Auch die Sparte Manufacturing wuchs um fünf Prozent auf 155 Millionen US-Dollar. Bei Media and Entertainment ist die Entwicklung nicht positiv verlaufen. Hier brachen die Umsätze um 16 Prozent ein. Das Segment erreichte einen Wert von 47 Millionen US-Dollar.
Im aktuellen Geschäftsjahr sollen laut Unternehmensangaben zwischen 570 und 590 Millionen US-Dollar erwirtschaftet werden. Das impliziert ein Wachstum um sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Autodesk Aktie soll einen Nettogewinn zwischen 41 und 46 US-Cent erreichen.

Autodesk Aktie - Langfristchart

 

Die Autodesk Aktie

Die Gesamtbilanz des Unternehmens kann sich sehen lassen. Insgesamt fiel das Papier beim Blick auf die zurückliegenden zwölf Monate jedoch um 0,63 Prozentpunkte. Doch Hoffnung keimt jetzt bei Anlegern. Die Autodesk Aktie scheint sich im Aufwind zu befinden. Sie steht vor einer entscheidenden Kursmarke. Kann die Autodesk Aktie diese Hürde nehmen, dürfte nach einem kleinen Rücksetzer ein erneuter Anstieg folgen.

 

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.