MenüMenü

Boeing Co.

  • 175,43
  • -0,88
  • -0,50 %
  • ISIN: US0970231058
  • WKN: 850471
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Die Boeing Aktie in der Langzeitbetrachtung

Aufgrund wirtschaftlicher Krisen nach den Terroranschlägen von 2001 zeigten auch die Kurse der Boeing Aktie lebhafte Bewegungen. Ihren tiefsten Wert seit 2003 verzeichnete die Boeing Aktie in den Jahren 2004 und 2005 als ihr Wert unterhalb eines US-Dollars lag. Auch während der Finanzkrise in den Jahren 2008 und 2009 sank der Kurs der Boeing Aktie noch einmal deutlich auf einen Wert unter 25 US-Dollar.

Den höchsten Aktienkurs verzeichnet die Boeing Aktie mit einem Wert von rund 75 US-Dollar im Mai 2013. Die im Dow Jones gelistete Boeing Aktie befindet sich zu rund 62 Prozent in Streubesitz.

 

Langfrist-Chart der Boeing Aktie für den Zeitraum von April 2003 bis Mai 2013

 

The Boeing Company – der weltweit erfolgreichste Flugzeugbauer

Die Boeing Aktie ist das Wertpapier des weltbekannten Flugzeug-Herstellers The Boeing Company. Mit dem Kauf der Boeing Aktie beteiligen Sie sich an dem größten Unternehmen der Welt im Bereich der Herstellung von Flugzeugen und Hubschraubern.

Das Unternehmen stellt Hubschrauber und Flugzeuge sowohl für die zivile wie auch militärische Nutzung her. Darüber hinaus ist das Unternehmen aktiv in der Weltraumtechnik. Neben Airbus ist Boeing zudem einer der einzigen Hersteller von Großraumflugzeugen weltweit.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der US-amerikanischen Stadt Chicago. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Niederlassungen in 70 Ländern weltweit.

Noch größer ist die Ausdehnung der Kunden des Flugzeugbauers, denn Boeing liefert seine Produkte in über 150 Länder der Welt. Über 170.000 Mitarbeiter sind in den weltweiten Niederlassungen beschäftigt. Die Boeing Aktie ist zudem das Wertpapier des Weltmarktführers in der zivilen Luftfahrt.

Das Unternehmen engagiert sich in zahlreichen Forschungs- und Entwicklungsprogrammen weltweit, um zukunftsträchtige Technologien in der internationalen Luftfahrt zu entwickeln. Aufgrund seines hohen Entwicklungsengagements verfügt das Unternehmen über mehr als 10.000 Patente. Der durchschnittliche Jahresumsatz von Boeing beträgt rund 70 Milliarden US-Dollar.

 

Geschichte der Boeing Company und der Boeing Aktie

Das Unternehmen trägt bis heute den Namen seines Gründers William Edward Boeing. Der Ingenieur und Sohn deutscher Einwanderer aus dem westfälischen Hagen begann seine Arbeit als Flugzeugbauer zusammen mit George Conrad Westervelt im Jahr 1915 in Seattle.

Zunächst entwickelten die Unternehmensgründer gemeinsam ein Wasserflugzeug. Später trennte sich Goerge Conrad Westervelt von Boeing, sodass William Boeing das Unternehmen Pacific Aero Products Company 1916 allein gründete. Ein Jahr später benannte er es in Boeing Aeroplane Company um.

Nachdem Boeing große Erfolge verzeichnen konnte und im Jahr 1929 die Stearman Aircraft Corporation übernahm, schied William Boeing 1934 selbst aus dem Unternehmen aus.

Inzwischen wurde Boeing in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und die Boeing Aktie an der Börse gehandelt. Insbesondere während des Zweiten Weltkriegs entwickelte sich Boeing zum größten Hersteller militärischer Flugzeuge. Insbesondere das Modell B-17 war zu dieser Zeit weit verbreitet.

Nach 1945 produzierte Boeing die nächsten Generationen der Militärflugzeuge mit der B-47 und der B-52. Darüber hinaus baute das Unternehmen seine Stellung in der zivilen Luftfahrt aus.

Zu den bekanntesten zivilen Flugzeugen von Boeing gehören die Modelle 707, 737, 747, 767, 777 und 787. Allein zwischen 1955 und 2006 produzierte Boeing mehr als 17.000 Flugzeuge für die zivile Luftfahrt.

In den 1950er Jahren entwickelte Boeing eine erste ballistische Interkontinentalrakete und stieg daraufhin in die Raumfahrt ein. Unter anderem stellte das Unternehmen verschiedene Stufen von Mondraketen sowie die Mondfahrzeuge der NASA her.

Im Jahr 1997 gingen die Konkurrenzunternehmen McDonnell Douglas und Aerospace Units von Rockwell International in die Boeing Company über. Zwischen 1974 und 1985 entwickelte und produzierte Boeing auch Tragflügelboote.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt