MenüMenü

Deutsche Lufthansa AG

  • 22,80
  • -0,15
  • -0,65 %
  • ISIN: DE0008232125
  • WKN: 823212
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart
Aktuelles

Lufthansa Aktie: Folgt Höhenflug auf Flautezeit?

2015 war ein bewegtes Jahr für die Deutsche Lufthansa AG. Ein Unglück, das ganz Deutschland schockierte und neue Fragen nach Sicherheit im Luftfahrtverkehr aufwarf. Dazu kommen maßgebliche Strukturreformen bei der Fluggesellschaft und eine äußert angespannte politische Situation, mit der sich ganz Europa konfrontiert sieht.

Für Aktionäre sind Investitionen in Flugunternehmen und Tourismuskonzerne seit jeher eine heikle Geschichte. Kaum eine Branche wird so von äußeren Faktoren bestimmt und ist so anfällig für Hiobsbotschaften.

Nach den Terroranschlägen der vergangenen Monate in Paris, Orlando, Istanbul und Nizza ist die Stimmung vieler Reisender in höchstem Maße angespannt. Und das ist durchaus verständlich. Die Lufthansa agiert seit Jahrzehnten als erfolgreiches Standbein der deutschen Wirtschaft. Doch Krisen lassen sich eben schlecht vorhersehen.

Vorjahreswert wohl nicht geknackt

Das angestrebte Gewinnziel für das Jahr 2016 wurde nach unten korrigiert und kann die 1,8 Mrd. € Betriebsergebnis nicht knacken. Zuvor war die Führungsetage des Flugriesen davon ausgegangen, das Vorjahr doch noch leicht übertreffen zu können. Diese Nachricht sorgte auch an der Börse für ein leichtes Beben und ließ den Kurs um 8 Zählerpunkte sinken.

Natürlich, solche Entwicklungen geben auf den ersten Blick kein Bild der Zuversicht und der Stabilität ab. Das steht fest. Jedoch lenken diese von Krisen gebeutelten Zeiten von dem eigentlichen Stärkepotential des deutschen Global Players und von seiner einzigartigen Erfolgsgeschichte ab.

Schaut man auf die langfristigen Zahlenwerte, wie z.B. die Entwicklung des Jahresumsatzes in den Jahren 2005 bis 2015, so ist doch ein durchaus positiver Trend zu erkennen. 2005 waren es noch rund 18 Mio. € Umsatz. 2015 verzeichnete die Lufthansa einen Rekordwert von 32 Mio. € in einem Jahr. Dieser Trend spiegelt sich im Aktienkurs allerdings kaum wieder, der seit geraumer Zeit äußerst volatil ist. Doch gerade erfahrene Anleger wittern in diesem Auf und Ab der Kurse ihre Chance.

Lufthansa – Ein deutsches Aushängeschild

Mit 540 Tochterunternehmen ist die Lufthansa Group mit Sitz in Köln ein Konzern, der im weltweiten operativen Geschäft eine führende Rolle spielt.

Seit der Gründung der damaligen Luft Hansa Aktiengesellschaft und seiner Neugründung im Jahr 1953 blickt das Unternehmen auf eine spannende Geschichte zurück. Bis 1962 war die Lufthansa ausschließlich in staatlichem Besitz und 1966 gelang die Lufthansa Aktie an die Deutsche Börse.

Dividende Lufthansa Aktie

Datum HVDividende in EuroDividenden-Rendite
27.04.20170,504,06%
28.04.20160,503,43%
29.04.20150,000,00%
29.04.20140,452,92%
07.05.20130,000,00%
08.05.20120,252,70%
03.05.20110,603,93%
29.04.20100,000,00%
24.04.20090,707,29%
25.04.20081,256,92%
18.04.20070,703,13%
17.05.20060,503,51%
25.05.20050,302,84%
16.06.20040,000,00%
18.06.20030,605,50%

Fluggesellschaften-Branche im Blick

Nicht nur Lufthansa, sondern auch andere Fluggesellschaften können für Sie als Anleger interessant sein. Eine Auswahl:

Aktie ISIN Prozentuale Veränderung zu Vortag Preis/Aktie Veränderung in Euro zu Vortag
Air Berlin Aktie GB00B128C026 -10,49% 0,43 € -0,05 €
TUI Aktie DE000TUAG000 -0,38% 14,56 € -0,05 €

 

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.