MenüMenü

Deutsche Post AG

  • 33,29
  • +0,31
  • +0,93 %
  • ISIN: DE0005552004
  • WKN: 555200
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart
Aktuelle Deutsche Post News Alle Artikel lesen

23. Juni 2017, 08:35 Uhr Deutsche-Post-Aktie kommt nicht vom Fleck

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier der Deutschen Post gestern keine bemerkenswerten Gewinne machen. Zum Börsenschluss […]

27. Juni 2017, 12:36 Uhr Deutsche-Post-Aktie mit 2,12 % Plus

Die Aktie der Deutschen Post setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte am gestrigen Handelstag aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende […]

22. Juni 2017, 11:36 Uhr Deutsche-Post-Aktie immer noch fallend

Die Deutsche-Post-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Mittwoch erneut Verluste machen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte die […]

Deutsche Post Aktie – größtes Logistikunternehmen der Welt

Der Post- und Logistikdienstleister aus der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn, die Deutsche Post AG, ist das größte Unternehmen dieser Art weltweit.

Die Gesellschaft entstand 1995 aus der Privatisierung der ehemaligen Bundesbehörde Deutsche Bundespost und zählt mit knapp 500.000 Mitarbeitern zu den größten des Landes. Die Deutsche Post AG notiert mit einer Marktkapitalisierung von 30,03 Mrd. € und einem Streubesitz von 79,05% im deutschen Leitindex DAX.

Deutsche Post – Geschäftsbereiche und Firmenstrategie

Der Konzern ist ein auf der gesamten Erde agierender Post- und Logistikunternehmen. Die Gesellschaft bietet seinen Kunden Logistiknetze für den weltweiten Post- und Warenverkehr sowie die damit in Verbindung stehenden Finanz- und Informationsaktivitäten. Das einzigartige Leistungsspektrum rund um Kommunikation und Logistik (Brief, Paket und Express) der Deutsche Post AG ist geprägt durch die Marken des Unternehmens (Deutsche Post und DHL).

In der Angebotspalette der Deutsche Post AG befinden sich neben einfach zu handhabenden Standardprodukten auch maßgeschneiderte Varianten, die von der industriellen Versorgungskette bis hin zum Dialogmarketing reichen.

Die Gesellschaft bietet Gesamtlösungen für die interne Unternehmenskommunikation und unterstützt ihre Kunden in der Verteilung von Druckerzeugnissen. Über den reinen Transport von Paketen und Briefen erbringt die Deutsche Post AG aus Zusatzleistungen wie z.B. Software zur Verwaltung von Verteil-Bereichen bei Postwurfsendungen oder zur Adressverwaltung.

Deutsche Post Aktie – Fakten, Geschäftsaussichten und Prognosen

Die Deutsche Post AG erwirtschaftete im Jahr 2015 einen Umsatz von 59,230 Mrd. € und erzielte dabei einen operativen Gewinn in Höhe von 1.172 Mrd. €, was einem Ergebnis pro Aktie von 1,22 € und einem KGV von 21,31 entspricht. Die Leitung des Unternehmens erwartet für die kommenden Jahre eine deutliche Verbesserung der Geschäftsdaten. So geht die Führung der Gesellschaft hier für das Jahr 2020 von einem Gewinn pro Aktie von 2,42 € und einem KGV von 10,15 aus.

Die Gesellschaft zahlte im Jahr 2015 eine Dividende pro Aktie in Höhe von 0,85 € an seine Anteilseigner aus, was einer Dividendenrendite von 3,27% entspricht. Nach Erwartungen des Managements wird sich die Dividende pro Aktie bis zum Jahr 2020 auf einem Niveau von 1,17 € bewegen. Dabei soll die Dividendenrendite auf 476 % klettern.

In den vergangenen Jahren konnten die Aktionäre eine durchaus freundliche Entwicklung des Kurses beobachten. Zwischen dem 3. Quartal 2011 und dem gleichen Zeitraum des Jahres 2016 stieg der Titel dabei um mehr als 93%. Zwischen Frühsommer 2015 und Frühsommer 2016 war allerdings nur noch ein Rückgang um etwa 13% zu konstatieren.

Analysten verschiedener Investment-Häuser bewerten die weitere Entwicklung der Aktie der Deutsche Post AG unterschiedlich. Während die Analysten der Commerzbank, von equinet und von Morgan Stanley den Titel mit „buy“ bzw. mit „overweight“ einstufen, urteilt der Research von UBS mit „neutral“. Vertreter der Goldman Sachs Group setzen die Aktie auf ihre „conviction buy list“ (Empfehlungsliste).

Trotz des Brexits im Vereinigten Königreich bleiben die positiven Trends des europäischen Dienstleistungssektors für Unternehmen intakt. Darüber hinaus weisen die Aktivitäten der Deutsche Post AG nur wenige Berührungspunkte mit Großbritannien auf. Bedenken wegen eines in Frage kommenden Eintritts von Amazon auf den Paketmarkt scheinen übertrieben. Geringe Unsicherheiten bestehen aber nach wie vor hinsichtlich der Entwicklung des Cashflows.

Dividende und Dividendenrendite Deutsche Post Aktie

Datum HVDividende
Dividenden-Rendite
27.05.20150,853,14%
27.05.20140,803,08%
29.05.20130,704,22%
09.05.20120,704,83%
25.05.20110,654,80%
28.04.20100,604,60%
21.04.20090,606,33%
06.05.20080,904,27%
08.05.20070,753,01%
10.05.20060,703,03%
18.05.20050,502,62%
06.05.20040,442,41%
05.06.20030,403,04%

Logistik-Branche im Blick

Neben der Deutsche Post Aktie gibt es auch noch andere Unternehmen der Logistikindustrie, die interessant sein können. Eine Auswahl:

Aktie ISIN Prozentuale Veränderung zu Vortag Preis/Aktie Veränderung in Euro zu Vortag
FedEx Aktie US31428X1063 0,33% 190,44 € 0,63 €
TNT Express Aktie NL0009739424 -0,03% 8,35 € -0,00 €
UPS Aktie US9113121068 -0,29% 96,52 € -0,28 €

 

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt