MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 7 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

BASF Aktie: BASF-Aktie: Schwache Kurse sind nicht gerechtfertigt

Die jüngsten – guten(!) – Quartalszahlen und auch die Prognoseanhebung im Hause BASF ließen die Börsianer erst einmal relativ kalt. Momentan scheint es gerade so, als ob es der Chemieriese aus dem DAX seinen Anlegern nicht recht machen kann.

Dabei ist Basischemie derzeit so gefragt wie nie!

In der Chemiebranche florieren die Geschäfte wieder. Selbst die Skeptiker sind positiv für das laufende Geschäftsjahr gestimmt. Der Branchenverband VCI erwartet bis in das kommende Jahr in allen für die deutsche Chemie wichtigen Auslandsmärkten ein stabiles Wachstum.

Die gute Stimmung in der Branche lässt sich auch an der schwungvollen Geschäftsentwicklung von BASF im zweiten Quartal ablesen.

BASF mit Gewinnsprung und erhöhtem Gewinnausblick

Dank deutlicher Zuwächse bei Basischemikalien sowie bei Öl und Gas verbuchte der Chemiespezialist von April bis Juni erneut einen Gewinnsprung und hob außerdem die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr an. Der operative Gewinn vor Sondereffekten erhöhte sich um 32% auf 2,25 Mrd. Euro.


Die besten 7 TOP Aktien für 2017!

Diese 7 Aktien werden im Juni durch die Decke gehen! Jede dieser Aktien hat ein Kurspotenzial von MINDESTENS +100%!

Sichern Sie sich noch heute Ihren Anteil an dieser Gewinn-Orgie!

Klicken Sie HIER für die Namen der 7 TOP-Aktien ➜


Der Jahresüberschuss kletterte um 37% auf knapp 1,5 Mrd. Euro. Den Umsatz konnten die Ludwigshafener vor allem dank höherer Preise und Mengen um 12% auf 16,3 Mrd. Euro steigern. Mit diesen Ergebnissen landete BASF über den Erwartungen des Marktes.

Konzernlenker Kurt Bock hat sich nun das Ziel gesteckt, für das Gesamtjahr 2017 einen Zuwachs beim Gewinn vor Zinsen, Steuern und Sondereinflüssen von mindestens 11% einzufahren, bislang waren bis zu 10% erwartet worden (2016: 6,3 Mrd. Euro).

Beim Umsatz hält Bock an der Prognose von mindestens 6% Zuwachs fest (2016: 57,6 Mrd. Euro).

Insider nutzen günstige Kurse für millionenschwere Aktienkäufe

Trotz der über den Erwartungen liegenden Quartalszahlen und des optimistischeren Gewinnausblicks kommt die Aktie von BASF nicht so recht zu Potte (akt. Kurs: 80,97 Euro).

„Selbst wenn der Konzern in anderen Segmenten, wie etwa dem Agrarchemiegeschäft, kämpfen muss, sind die schwachen Kurse nicht gerechtfertigt“, schreiben etwa die Experten von Effecten-Spiegel.

Für 2017 könnten sich die Anleger schon einmal auf eine Dividendenerhöhung auf 3,10 (3,00) Euro einstellen, womit die Dividendenrendite bei fast 4% läge, meinen die Experten weiter.


Der große Cannabis Boom: Prächtige Gewinne an der Börse möglich

Der Cannabis-Durchbruch ist nicht mehr aufzuhalten. Mit der anhaltenden Legalisierungswelle in den USA sind bis zu 500 % Rendite möglich - auch dank eines ganz bestimmten Unternehmens.

Wer früh einsteigt, wird belohnt. Nehmen Sie Teil an der größten Genussmittel-Revolution seit dem Ende der Prohibition in den USA!

Sichern Sie sich jetzt gratis den Sonder-Report: „Der große Cannabis Boom“ ➜


Das sieht das BASF-Management ähnlich und deckte sich zuletzt großzügig mit unternehmenseigenen Aktien ein.

Am 28. Juli erwarben neben Vorstandschef Kurt Bock (553.855 Euro) auch die Vorstände Martin Brudermüller (800.161 Euro), Sanjeev Gandhi (158.720 Euro) und Saori Dubourg (40.494 Euro) Aktien des Chemiegiganten. Am 31. Juli deckte sich Vorstandsmitglied Markus Kamieth mit BASF-Aktien im Wert von 301.350 Euro ein.

Damit steckten die Manager insgesamt rund 1,85 Mio. Euro in konzerneigene Aktien, wie Sie auch der nachfolgenden Tabelle mit den aktuellen Insidertransaktionen der vergangenen Tage entnehmen können.

Insidertransaktionen: Hier kaufen/verkaufen die Top-Manager

Werfen Sie auch in dieser Woche wieder einen Blick darauf, welche Insider derzeit auf den Erfolg bzw. Misserfolg ihres Unternehmens setzen.

Top Insider-Käufe der letzten Woche nach Volumen in Länderwährung
DatumWKNUnternehmenName InsiderStellungAnzahlKurs in LWVolumen in LW
28.+31.07.2017BASF11BASFDr. Martin Brudermüller, Dr. Kurt Bock u.a.Vorstands- vorsitzender,

Vorstände

23.25879,741.854.581
24.07.2017520230Quirin PrivatbankKarl SchmidtVorstand1.246.8981,451.808.002
28.07.2017A0SMU8Biosilu HealthcareDr. Klaus WilgenbusVorstand410.0003,751.537.500
02.08.2017A2E4L4PyrolyxMichael CarapietAufsichtsrat90.72114,961.357.200
07.08.2017720370SNP Schneider-Neureither & PartnerGerhard BurkhardtAufsichtsrat16.00032,79524.672
31.07.2017330410Gerry WeberR & U Weber GmbHJuristische Person15.00010,75161.250
26.-28.07. 2017856244Diebold NixdorfJ. Leiken, Olaf HeydenSonstige Führungs-person4.00020,0080.000
01.08.2017A161N3GrenkeErwin StaudtAufsichtsrat1.00073,8573.850
31.07.2017606214CovestroKlaus SchäferVorstand1.00166,8666.928
02.08.2017648300LindeDr. Christian BruchVorstand411162,6166.832
Top Insider-Verkäufe der letzten Woche nach Volumen in Länderwährung
28.07.2017866993NikeEric SprunkVorstand112.323

 

58,616.583.453
03.08.2017863186AMDLinda SuVorstand366.40513,184.829.218
03.+04.08.2017A142VPHewlett PackardMargaret WhitmanVorstand251.27117,404.372.116
03.-04.08. 2017A0B87VSalesforce.comMarc BenioffVorstand30.00090,312.709.203
31.07.2017A2DAM1Baumot GroupRoger KavenaVorstand1.000.0001,501.500.000
28.07.2017A0WMNKVapianoVAP Leipzig GmbHJuristische Person52.77923,001.213.917
28.07.2017A0F5CCiRobotGlen WeinsteinVorstand105.0211,381.194.585
31.07.2017916529EbayHarry LawtonVorstand13.00035,93467.128
03.08.2017927079IlluminaMarc StapleyVorstand2.000196,80393.600
08.08.2017549336HypoportOttheinz Jung-SenssfelderAufsichtsrat1.000121,00121.000
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor Kathrin Dörfeld

Kathrin Dörfeld betreut als Redakteurin den neuen Dienst Aktien Daily.

Regelmäßig Analysen über Aktien erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen von Kathrin Dörfeld. Über 344.000 Leser können nicht irren.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!